Die Beteiligungen der SWG

 

Wir stellen innovativen und technologieorientierten Unternehmen vorwiegend im Saarland Venture Capital zur Verfügung. Im Rahmen von Gesamtfinanzierungen kann die SWG je Unternehmen Beteiligungskapital von bis zu 1 Mio. € bereitstellen.

Die Beteiligungsmittel dienen vorrangig der Finanzierung von Entwicklung und der Markteinführung innovativer Produkte.

Wir beteiligen uns in der Regel als stiller Gesellschafter an dem Beteiligungsunternehmen. Eine offene Minderheitsbeteiligung am Stamm- bzw. Grundkapital der Unternehmen ist in Einzelfällen in Kombination mit stillen Beteiligungen möglich.

Die Beteiligungsdauer beträgt maximal 10 Jahre.

Die SWG arbeitet mit Venture Capital Gesellschaften, Business Angels und weiteren Partnern zusammen.

Durch die enge Kooperation der SWG mit der Saarländische Investitionskreditbank AG (kurz: SIKB) können den Unternehmen optimierte Finanzierungskonzepte angeboten werden. Die SIKB übernimmt im Rahmen einer Geschäftsbesorgung für die SWG gleichzeitig Aufgaben in der Betreuung der Portfolio-Unternehmen.

Slogan: 

Nach oben     zurück

13.03.2018

Neue Schadstoffsoftware DataCross gestartet

Umweltminister Reinhold Jost hat am 9. Januar 2018 die Neuentwicklung der tec4U-Solutions GmbH o....

09.03.2018

SWG hat sich an der K-Lens GmbH beteiligt:
3-D-Fotografie mit Standardkameras: Start-up K-Lens GmbH entwickelt Spezialobjektiv für Foto und Film

Bisher...

14.02.2018

NEBUMA GmbH stellt (mobilen) Hochleistungsspeicher für Wärme vor

Energiespeicher jeglicher Form und Art sind heutzutage „en voque“. Allerdings sind thermische...

Sie haben Interesse an einem Gespräch?

Sprechen Sie uns doch einfach an und präsentieren uns Ihr Vorhaben.

 

Ihre Unterlagen

Als Gesprächsgrundlage reichen Sie uns bitte eine Kurzbeschreibung des Vorhabens und/oder Unternehmens, bzw. einen Businessplan ein. Bitte beachten Sie hierbei, dass zur Vorbereitung der Gespräche und im Rahmen der Prüfung einer Beteiligung weitere Unterlagen angefordert werden können.